Bayern

Rauchverbot soll gelockert werden

Auch in Bayern, wo das deutschlandweit strengste Nichtraucherschutzgesetz Anfang 2008 in Kraft trat, soll künftig in Einraumkneipen sowie in Bierzelten geraucht werden dürfen. Andere Gaststätten sowie Diskotheken sollen separate Raucherräume einrichten dürfen. Darauf haben sich die bayerische CSU und FDP in den Koalitionsverhandlungen geeinigt. Ein entsprechendes Gesetz soll nach Bildung der Koalition auf den Weg gebracht werden. Hierin sollen auch die spezifischen Kriterien für Einraumkneipen festgelegt werden. Anders als viele andere Landesregelungen, ließ das bayerische Nichtraucherschutzgesetz keine Ausnahmen zu, was die Gründung zahlreicher Raucherclubs zur Folge hatte. Die CSU macht unter anderem das Rauchverbot für das Debakel bei den Landtagswahlen verantwortlich. Redaktion food-serviceRauchverbot, Bayern


stats