Hamburg/Berlin

Regionale Gerichte in Paparazzi Restaurants

Die Paparazzi Restaurants der Axel-Springer-Verlagshäuser in Hamburg und Berlin servieren ab sofort jede Woche ein regionales Gericht. Dies teilte der Berliner Betreiber PACE Paparazzi Catering & Event GmbH mit.
Als einziges Betriebsrestaurant in Hamburg ist das Paparazzi Restaurant zudem Partner der Aktion „Green Capital“. Die Hansestadt Hamburg wurde von der Europäischen Kommission zu Europas Umwelthauptstadt 2011 gekürt und trägt jetzt offiziell den Titel: „European Green Capital“. Hamburger Unternehmen sind nun aufgefordert, wirtschaftliche Entwicklung mit Umweltschutz zu vereinen. Das Paparazzi Restaurant trägt seinen Teil dazu, indem es verstärkt regionale Produkte einsetzt. Zum Auftakt in der Hamburger Axel-Springer-Passage stellten die Lieferpartner den Gästen ihre regionalen Produkte vor samt Verkostung.

Thomas Röhr, Regionalleiter Hamburg, betont: „Für uns ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema - und dazu gehört auch die Unterstützung regionaler Lieferanten, die uns qualitativ hervorragende, frische Produkte liefern." Auch in dem Berliner Paparazzi-Restaurant wurde jetzt das wöchentlich regionale Gericht eingeführt.

www.paparazzi-restaurant.de

www.paparazzi-restaurant-hamburg.de

www.pace-berlin.de/nachhaltigkeit



stats