Halle

Regionalkonferenz zur Kita- und Schulverpflegung

Die Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. (LVG) lädt am 6. März 2013 im Rahmen des Aktionsplans „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ zu einer Regionalkonferenz für besseren Kita- und Schulverpflegung. Eingeladen sind Vertreter aus Politik, Verwaltung, Versorger, Kitas, Schulen sowie Träger aus den Landkreisen Burgenland und Saalekreis.
Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch den Beigeordneten für Bildung und Soziales der Stadt Halle/Saale, Tobias Kogge, heißt es zur aktuellen Situation in der Kita- und Schulverpflegung im Land „Anspruch trifft auf Wirklichkeit“. In anschließenden Workshops geht es getreu der alten Volksweisheit „Drum prüfe, wer sich bindet“ um die Suche nach einem passenden Versorger und den regelmäßigen Kontakt mit dem Caterer im Interesse einer hohen Qualität von Kita- und Schulverpflegung. In einem zweiten Workshop werden unter dem Motto „Gut geplant ist halb gewonnen“ Tipps und Hinweise zur richtigen Auswahl von Speisen gegeben. „Der Weg ist das Ziel“ lautet das Motto beim anschließenden Erfahrungsaustausch über Mittel und Wege, die auf eine bessere Qualität der warmen Mahlzeiten und Pausensnacks in Kita und Schule abzielen.

Die Regionalkonferenz soll einen Einblick in Praxisbeispiele gewähren. An einem kleinen Messegeschehen beteiligen sich acht regionale Caterer, ein Schulobstlieferant sowie die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt.

Regionalkonferenz zur KiTa- und Schulverpflegung
am 06. März 2013 ab 13.30 Uhr
im Gebäude der Deutschen Rentenversicherung (3. Etage),
Paracelsusstr. 21 in 06114 Halle/Saale

Ansprechpartner: LVG, Frau Danneberg, Tel: 03 91/ 8 36 41 11

http://www.lvg-lsa.de



stats