Livebookings

Reservierungen über Smartphones steigen an

Mit dem Restaurant-Index dokumentiert Livebookings, eigenen Angaben zufolge Europas größter Online-Reservierungs- und Marketingservice für die Gastronomie, halbjährlich europaweite Trends rund um Esskultur und das Reservierungsverhalten der Gäste seiner Kunden. Gäste nutzen für die Tischreservierung immer öfter die Möglichkeit der Online-Reservierung.

Verglichen mit der ersten Jahreshälfte 2011 verzeichnen Deutschland, Österreich und die Schweiz in 2012 einen Gästezuwachs von 20 %. Eine besonders starke Entwicklung zeigt sich in Österreich: Dort stieg die Anzahl der Reservierungen in den letzten sechs Monaten um ganze 44 Prozent.

Wachstumsraten sind vor allem bei den Tischreservierungen über das Smartphone zu verzeichnen: Mobile Reservierungen haben sich im Vergleich zu 2012 verdoppelt. Die Anzahl der Reservierungen über die eigene App von Bookatable hat sich in den vergangenen sechs Monaten fast verdreifacht.

www.livebookings.de
stats