Hamburg

Restaurant Nido bietet ‘Gans to go’

Die Zeit der Martinsgänse ist gekommen und das Nido Restaurant in Hamburg bietet im dritten Jahr seine erfolgreiche Gans to go an. Seit dem 11. November bis zum 23. Dezember kann die marinierte Markeruper Freiland-Gans für vier Personen  bestellt werden.
Die Gans wird im Nido Restaurant vorbereitet, so dass diese mit Hilfe einer Anleitung leicht zu Hause vollendet werden kann. Zu der marinierten Gans werden Gewürz-Rotkraut, Schmorapfel, Kartoffel-Klöße sowie viel Sauce geliefert. Der herbstliche Gaumenschmaus kostet 110 Euro und wird auf Wunsch gegen einen kleinen Aufpreis auch innerhalb Hamburgs per Gänsetaxi nach Hause geliefert. Sollte noch eine Vorspeise gewünscht sein kann in dem 'Austro-Asiatischen Restaurant' auch ein traditionelles Sushi bestellt werden. Die Variation aus Maki, California Roll, Nigiri und Sesam Seeded Tuna kostet pro Person 15,50 Euro. Zum Nachtisch gibt es das Rezept für den Kaiserschmarrn.

Der Trend, Gänse direkt aus der Restaurantküche auf den heimischen Esszimmertisch zu bringen, breitet sich seit einigen Jahren mehr und mehr aus. Allein die Bayer Gastronomie in Leverkusen verkaufte nach eigenen Angaben im vergangenen Winter rund 2.500 fix und fertige Vögel plus Beilage.

http://www.nido-hamburg.de/

http://www.bayer-gastronomie.de/


stats