Block House

Restaurant am Gänsemarkt feiert 30. Jubiläum

Zum 30-jährigen Bestehen des Block House Restaurants am Hamburger Gänsemarkt ließen Block House-Gründer Eugen Block und seine Frau Christa es sich nicht nehmen, die Geburtstagstorte beim Jubi-Event am 5. November selbst feierlich anzuschneiden.

Das Restaurant ging mit der Eröffnung der Gänsemarkt Passage im November 1979 an den Start - es war das elfte der mittlerweile auf über 40 Restaurants in Europa angewachsenen Steakhaus-Kette.

Zur Feier des Tages kamen nicht nur die Mitarbeiter des Restaurants im 1. OG der Passage in den Genuss der eigens im Grand Elysee gefertigten Geburtstagstorte. Nachmittags erwiesen dann Bastian Reinhardt und Collin Benjamin vom HSV dem Standort ihre Reverenz, Autogrammstunde inklusive. Gefeiert wurde bis in den späten Abend - mit Musik von der Radio Energy Bühne direkt neben dem Restaurant, mit Maskottchen Blocky Block, Clown Pauli,  Bierstand sowie vielen weiteren Aktionen für Block House-Freunde jeden Alters.

www.block-house.de

 



 



stats