Interessantes Marketing-Instrument

Restaurantführer als Gutscheinbuch

"Eine Schlemmerreise mit dem Gutscheinbuch", heißt die Buchreihe von Kuffer-Marketing, Regensburg, die in ca. 70 Regionen Deutschlands sowie 3 in Österreich und 1 in der Schweiz (in Arbeit) mit über 450.000 Exemplaren erschienen ist und stetig ergänzt und neu aufgelegt wird. Im Februar 2002 erschien das erste Gutscheinbuch über Regensburg, derzeit kommen im Schnitt zwei neue "Schlemmerreisen" pro Woche auf den Markt. Pro Buch werden in der Regel 25 Restaurants unterschiedlicher Preisniveaus und ethnischer Richtungen in Wort und Bild präsentiert. Der Clou: Der anhängende Gutschein mit einjähriger Gültigkeit sorgt dafür, dass z.B. beim Essengehen zu zweit das zweite (günstigere oder gleich teure) Essen umsonst ist. Für die Restaurantbesitzer bietet das Gutscheinbuch eine Chance, Neukunden zu gewinnen. Das Restaurant trägt lediglich die Kosten für das Gutscheinessen, der Eintrag ins Buch ist kostenfrei. Die Auswahl der beteiligten Restaurants übernehmen derzeit rund 40 selbständige Lizenznehmer, die z.T. auch mehrere Regionen betreuen, sich dort gut auskennen und als Herausgeber fungieren. Für die Gestaltung und Produktion der Bücher sorgt Kuffer Marketing. Zwischen 5.000 und 10.000 Exemplaren liegt die Erstauflage pro Buch, abhängig von den Einwohnerzahlen der jeweiligen Region. Umfang: ca. 65 Seiten. Format: DIN A 5. Preis: 15,90 - unverb. Preisempfehlung. www.gutscheinbuch.de

stats