Suppengrün

Rezeptsammlung zum 6-Jährigen

Pünktlich zum 6. Geburtstag hat sich das Suppengrün und seine Fans mit einer Best-of-Rezeptsammlung beschenkt. Auch optisch ein Leckerbissen: insgesamt 50 appetitlich angerichtete Lieblingssuppen, von Angela Mössle-Klug und Dieter Klug in ihrer Konstanzer Suppen- & Salatbar getestet, serviert und nicht nur von den Stammgästen für lecker befunden.
Der Band mit der praktischen Spiralbindung gliedert sich in die sechs Rubriken Vegan, Vegetarisch, Fisch, Fleisch, Wurst & Speck sowie Geflügel. Eine leckere Mischung aus regionalen Spezialitäten wie Holsteiner Gemüsetopf oder Gaisburger Marsch und Exotischem (z.B. Nordafrikanischer Fischeintopf mit Couscous). Dem Rezeptteil vorgeschaltet sind Tipps aus der Suppengrün-Küche sowie eine kleine Würzkunde. Nicht nur schmeichelhaft, sondern auch ökonomisch interessant: Die erste Auflage des knapp 20 EUR teuren Kochbuchs war nach nicht einmal vier Wochen vergriffen.

#BANNER-CF#

Und auch darüber hinaus läuft es bestens für das Unternehmerpaar. 2004 in der Konstanzer Innenstadt gestartet und mit gut 70 qm nicht eben ein Riese, konnte das Suppengrün fast jedes Jahr ein zweistelliges Umsatzplus verbuchen. 2008 war das Konzept unter die 10 innovativsten jungen Unternehmen des Landes Baden-Württemberg gewählt worden. Außerdem gehört die Suppen- und Salatbar in schöner Regelmäßigkeit zu den ausgezeichneten Lokalgrößen. Zum Beispiel räumten die Kluges in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Folge die ’Ingrid’ in der Kategorie ’Schneller Genuss’ ab. Der Preis des Konstanzer Wirtekreises basiert auf rd. 8.000 Gästebewertungen.

www.suppengruen.biz



stats