Hafencity Hamburg

Richtfest für Coast by East und Sansibar

Zwei Mega-Baustellen mit gleicher Konzeptformel halten derzeit die East-Gründer Christoph Strenger und Mark Ciunis auf Trab. Eine davon hatte Ende letzter Woche Richtfest: 500 Gäste feierten an den Marco-Polo-Terrassen im Herzen der Hafencity. Dort entsteht mit Blick auf den neuen Yachthafen das Seafood-Grill-Restaurant Coast by East samt Sansibar Winelounge. Geplanter Starttermin: Frühjahr 2012.
Parallel wird ein Schwesterbetrieb in Port Adriano auf Mallorca realisiert. 7 Mio. EURbeträgt die Investitionssumme für beide Lifestyle-Locations, allein mehr als 3 Mio. EUR kostet der Neubau in Hamburg (Architekten: EMBT, Barcelona, Spanien). Dafür entsteht aber auch ein kleines architektonisches Schmuckstück; so imitiert das geschwungene Dach den Flügelschlag einer Möwe.
Die Kapazitäts-Koordinaten: 120 Plätze indoor, 150 zum Gutteil überdachte auf einer umlaufenden Terrasse. Im Erdgeschoss wird Herbert Secklers Sansibar einziehen mit dem vollen Weinsortiment des Sylter Originals und einer Auswahl einfacher Sansibar-Speisenklassiker. Auch der Look holt den Bretterbuden-Charme von der Insel an die Elbe: patiniertes Eichenholz, hellgraues Leder, Reet und Sand sollen noble Sylter Lässigkeit verbreiten.

Das Foodprogramm im Coast auf der Ebene darüber orientiert sich am Küchenstil des East-Designhotels: ein offener Grill zur Zubereitung von frischem Fisch und Fleisch, aber auch Sushi und Sashimi – mediterrane und asiatische Einflüsse in the Mix. Grüner Spargel mit Sesam, Dorsch in schwarzer Pfefferkruste, knuspriger Tintenfisch – solche und ähnliche Gerichte werden nach den Vorstellungen von East-Küchendirektor Tell Wagner und Küchenchef Frank Gmeinwieser auf der Karte stehen.

„Wir machen healthy food, gehen weg von Kohlehydraten und servieren 'Asian Tapas' im Family Style“, erklärt Mark Ciunis. Service und Atmosphäre sollen betont locker-kommunikativ daherkommen: Exklusive Barinseln werden den Tresen ersetzen, Barchef Richard Dührkohp am Tisch der Gäste seine Cocktails mixen.
Nach identischem Konzept, nur größer (500 Plätze) und mit räumlich vertauschten Rollen entsteht zeitgleich ein exklusives Restaurant auf Mallorca – dort residiert die Sansibar Winelounge im Obergeschoss. Für Architektur und Innenausstattung des Gebäudes eingangs einer neu gestalteten Marina nahe Palma de Mallorca zeichnet kein Geringerer als der französische Stardesigner Philippe Starck verantwortlich.
www.east-hotel.de

www.sansibar.de


stats