Karriere Forum

Riesen-Erfolg der Auftaktveranstaltung in Frankfurt

Es war ein ganz besonderer Tag für junge Nachwuchsführungskräfte aus der Hotellerie und ein positives Signal für die Branche: Rund 300 interessierte Hotelmitarbeiter informierten sich am 27. September beim ersten HHRC Karriere Forum im ArabellaSheraton Grand Hotel Frankfurt über Karriereplanung und Berufsperspektiven. Der Nachwuchskongress wurde erstmalig von den Personalverantwortlichen von zwölf führenden Hotelkonzernen, dem Hotel Human Resources Circle (HHRC), in Zusammenarbeit mit der NGZ-Der Hotelier durchgeführt. Neben spannenden Podiumsdiskussionen und Workshops stand besonders das Networking im Vordergrund. Nachdem Keynote Speaker Jean K. van Daalen, Geschäftsführender Direktor des Berliner Adlon, mit seinem Eröffnungsvortrag brillierte, standen vormittags die Personalchefs auf dem Podium Rede und Antwort. Wie erreicht man die sich gesetzten Stufen auf der Karriereleiter? Welche Qualifikationen muss eine Führungskraft mitbringen? Welche Berufsperspektiven bietet die Hotelbranche?, so lauteten nur einige der vielen Fragen. In vier verschiedenen Workshops konnten die Nachwuchskräfte anschließend ihr Wissen vertiefen: Neue Managementstrategien, erfolgreiche Karriereplanung und multikulturelle Kompetenzen standen auf dem Programm. Ein Workshop beschäftigte sich außerdem mit den Chancen und Risiken der Selbstständigkeit, zu dem unter anderem Hotelier des Jahres-Preisträger Kai Hollmann, Inhaber des Gastwerk Hotels in Hamburg, die Zuhörer an seinen Erfahrungen teil haben ließ.
Außergewöhnliche Lebensläufe und interessante An- und Einsichten wurden bei der Podiumsdiskussion "Top-Management hautnah" präsentiert. Fünf Top-Manager aus der Konzernhotellerie ließen sich auf den Zahn fühlen und scheuten keine Frage aus dem Publikum. Networking mit den Top-Playern des Marktes und informative Fachgespräche ließen die Pausen zu einer waren Kontaktbörse werden.
Unterstützt wurde der Kongress von Partnern und Sponsoren, die zum Gelingen des Tages beitrugen. An den Ständen der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef, des Weiterbildungsinstituts IFH AG, der ZIHOGA, der Düsseldorfer Personalberatung FK Management Selection sowie der Personalvermittlung Hotel Career konnten sich die Teilnehmer ausführlich zum Thema Berufsplanung informieren. Für das leibliche Wohl sorgten neben dem Team des ArabellaSheraton Grand Hotels Knorr Caterplan, Nestlé-Schöller, Patisserie Walter, Bad Camberger Taunusquelle und Jura. Am Ende des durch und durch gelungenen Nachwuchskongresses stellten die beteiligten Personalchefs des HHRC weitere Veranstaltungen in Aussicht.




stats