Nutella

Riesige Geburtstagsparty AufSchalke

Der süße Brotaufstrich wird 40 – für den italienischen Süßwarenhersteller Ferrero Grund genug, das Markenjubiläum mit einer Vielzahl von (Werbe-)Aktivitäten zu feiern. Höhepunkt wird laut eigenen Angaben die Geburtstagsparty am kommenden Sonntag in der Arena AufSchalke in Gelsenkirchen sein. Mit erwarteten 25.000 Gästen will man dort den aktuellen Guinness-Buch-Rekord des größten Frühstücks der Welt brechen. Der liegt bei 23.291 Teilnehmern und wurde 2001 in Taiwan aufgestellt. Dieter Schmidt, Foodservice-Verantwortlicher in der Arena AufSchalke, stellt sich gar auf 28.-30.000 Besucher ein. Damit der Spitzenwert erreicht wird, hat Ferrero ein Rahmenprogramm aus prominenten Sportlern und Musikern zusammengestellt, darunter Kevin Kuranyi und Arne Friedrich bzw. Yvonne Catterfeld und Laith Al-Deen. Der Eintritt für dieses 'Event der Extraklasse', so die nutella-Homepage, beträgt 4 €, der Einlass ins Stadion beginnt um 8.30 Uhr. Bei der Einlasskontrolle werden die Teilnehmer gezählt, um 10.30 Uhr erfolgt das Frühstück. Wie? Indem jeder Gast am Eingang ein vom Veranstalter gepacktes Frühstücks-Paket erhält, das neben nutella auch Brötchen, Butter, Frischkäse und Orangensaft beinhaltet. Wer danach noch hungrig ist (oder wieder wird) – schließlich dauert das Event bis ca. 16 Uhr – kann sich an den insgesamt 16 geöffneten Kiosken der Arena verköstigen lassen. Zudem werden von den total 72 Logen nach heutigem Stand 45 besetzt sein – dazu kommen unter anderem rund 1.000 geladene Gäste von Ferrero, die im Business Club La Ola speisen. „Durch die lange Dauer des Events planen wir mit mindestens 10 € F&B-Ausgaben pro Kopf“, so Schmid. Auch für ihn ist das kommende Wochenende eines der ’Superklasse’: Am Samstag Abend erwartet man ca. 40.000 Gäste, die das Endspiel im DFB-Pokal auf dem Videowürfel der Arena verfolgen, am Sonntag dann folgt der nutella-Party abends noch die Siegerehrung der Ruhrolympiade mit rund 300 geladenen Gästen. Und – sollte der FC Schalke 04 den FC Bayern München am Samstag besiegen – zeichnet man zeitgleich am Musiktheater in Gelsenkirchen noch für die Bewirtung von erwarteten 100.000 Fußball-Fans verantwortlich. Der Aufbau von Bierwagen und Kiosken erfolgt, „wenn wir als Sieger auch feststehen – also nicht vor 23.30 Uhr“, so Schmidt. Dieser Erfahrungsschatz in Sachen Großveranstaltungen war es laut Dirk Voß, Marketingleiter nutella, auch, der Ferrero dazu bewegt hat, die Arena AufSchalke als Party-Location zu wählen. „Und natürlich ihr Fassungsvolumen.“ Man wolle sich mit der Party und allen weiteren Aktionen in Handel, Medien und POS bei seinen Kunden für 40 Jahre Treue bedanken. Für die Arena AufSchalke ist die nutella-Geburtstagsparty 2005 eine von neun Großveranstaltungen ’ohne Ball’. „Weitere zwei bis drei sind noch optioniert“, so Schmidt. Im vergangenen Jahr hat die FC Schalke 04-Stadion-Cateringgesellschaft laut eigenen Angaben rund 14 Mio. € umgesetzt. Im März dieses Jahres wurde die Gastro-Tochter der Arena mit dem Hamburger Foodservice Preis ausgezeichnet. www.nutella.de/www.arena-aufschalke.de


stats