Zertifizierung

SV glänzt im Umweltschutz

Die SV (Deutschland) GmbH hat die Matrixzertifizierung nach DIN EN ISO 14001 erhalten, auf deren Basis ab 2004 alle Betriebe an 200 Standorten arbeiten werden. Das Projektteam Umweltmanagement hat die erfolgreiche Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 begleitet und unternehmenseinheitliche Qualitätsrichtlinien aufgestellt, die in der Service-Zentrale und den Betrieben umgesetzt werden.

Schon seit Jahren ist der Schutz der Umwelt Bestandteil der Unternehmensphilosophie, die in der Erweiterung der Leitsätze, in einem Umweltmanagement, der Umsetzung von Umweltschutzgedanken und in den Betrieben ihre Ausprägung findet. Das Projektteam Umweltmanagement sorgt zusammen mit den internen Auditoren und den Mitarbeitern in den Betrieben für die Einhaltung des integrierten Managementsystems. Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden internen Audits werden alle Prozesse begutachtet und Verbesserungspotential ermittelt. Es findet ein regelmäßiger Austausch der gemachten Erfahrungen statt. Die Mitarbeiter sind für die Belange des Umweltschutzes sensibilisiert und unterstützen aktiv den Unternehmensanspruch. Schulungen helfen dabei, tiefere Kenntnisse zu erwerben: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fühlen sich durch die Thematik angesprochen und setzen sie initiativ und aktiv um. In jeder einzelnen Betriebsstätte trägt der sorgfältige Umgang mit Energie, Wasser und dem Einkauf von Produkten und eine recyclingfähige Entsorgung erheblich zu einer verbesserten Umweltbilanz bei. Einbezogen in die unternehmensweiten Anstrengungen sind natürlich auch Auswahlkriterien bei der Lieferanten- und der Produktauswahl .

stats