Frankfurt

Sarah Wiener kommt mit Restaurant

Es dauert noch ein Weilchen: Im Herbst 2011 will der Börsenverein des Deutschen Buchhandels sein neues Domizil unweit des Römers an der Braubachstraße beziehen. Dort wird Sarah Wiener im Hofgeschoss, dem geplanten Innenhof, ein Restaurant betreiben.
Wo früher das Gesundheitsamt sein Domizil hatte, soll ein für alle Bürger offenes ‚Haus der Kultur’ entstehen. Gastronomie inklusive. Die künftige Betreiberin plant laut Medienberichten „authentische, regionale, liebevolle Küche, die nach Frankfurt passt“.

Wiener, Kochbuchautorin und als TV-Köchin dem breiten Publikum längst ein Begriff, führt zwei Restaurants in Berlin, ist im Catering aktiv und mit einer Eventabteilung auch in Hamburg vertreten. Mit ihrer Sarah Wiener Stiftung engagiert sie sich darüber hinaus für gesunde Ernährung an KiTas und Schulen.

www.sarahwiener.de


stats