Education

Sarah Wiener und Hans-Peter Wodarz erhalten Blaue Herzen


Die Kinder vom Blue Heart Children Komitee haben beschlossen, Fernsehköchin Sarah Wiener und
Sternekoch Hans-Peter Wodarz am 24. September 2010 im Park Center Treptow
mit dem Blauen Herzen auszuzeichnen. Seit fünf Jahren benennen Kinder
Erwachsene, die sich in ganz unterschiedlichen Projekten engagieren und dabei
helfen, das soziale Miteinander in einer globalen Welt zu wahren und für
nachfolgende Generationen eine glückliche Zukunft zu sichern.

Schon viele Fliesen schmücken im Treptower Park die „Brücke der Herzen“, die für die Wünsche und Träume der Kinder stehen. Künftig werden nun die Fliesen der Köche diesen Ort bereichern und die Forderung „Kinder brauchen gesunde Ernährung“ symbolisieren.

„Sarah Wiener und Hans-Peter Wodarz helfen Kindern, sich richtig zu ernähren und
somit gesund zu bleiben. Darum erhalten sie von uns das Blaue Herz in der
Kategorie „Gesundheit“, erklärt Elwira K., Sprecherin des Blue Heart Children
Komitees. Doch nicht nur Sarah Wiener und die Schüler der Herman-Nohl-Europaschule sowie der Thalia Grundschule können sich heute freuen, auch Hans-Peter Wodarz ist über
das Lob aus Kindermund begeistert. Seit 20 Jahren widmet er sich der Erlebnisgastronomie mit dem Markenzeichen der Ente und gestaltet dabei auch immer wieder Benefizabende, deren Erlös Kinderprojekten, z.B. der Tabaluga Kinderstiftung oder Kinder in Gefahr e.V., zugute kommen. Seit 2009 fühlt sich Hans-Peter Wodarz insbesondere der Trinkwasserinitiative Viva con Aqua verpflichtet, die sich für sauberes Trinkwasser in den Entwicklungsländern einsetzt. Darüber hinaus organisiert der 62-Jährige seit mehr als drei Jahrzehnten nationale und internationale Charity-Veranstaltungen, um Straßenkinder aus aller Welt mit Lebensmitteln zu versorgen.



stats