Veranstaltung

Schulverpflegung in Bewegung

Die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. veranstaltet am 14. November 2013 in der Akademie des Sports in Hannover eine Tagung zum Thema Schulverpflegung in Bewegung". In zahlreichen Vorträgen und anschließenden Diskussionsforen sollen erfolgreiche Schulverpflegungsbeispiele bekannt gemacht werden und die Schwerpunkte Ernährung, Bewegung und Partizipation thematisiert werden.
Die Veranstaltung in Bonn nimmt sich der Problematik an, Schulverpflegung dauerhaft attraktiv umzusetzen: Unter dem Motto „komminizieren - integrieren - partizipieren" werden in den Vorträgen am Vormittag zahlreiche Anforderungen des Schulträgers, der Schulleitungen, der Lehrkräfte, der pädagogischen Mitarbeitenden, der Essensanbietenden sowie der Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern thematisiert und miteinander verbunden. Partizipation soll dabei kein Schlagwort bleiben, sondern gelebt werden, indem nicht nur Ernährung, sondern auch Bewegungsaspekte in der Schule und Entspannungsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte in einer fortlaufenden Qualitätsentwicklung eine wichtige Rolle spielen.

Am Nachmittag werden die Themendelder der Vorträge in vier Foren wieder aufgegriffen und diskutiert. Die Veranstaltung richtet sich an Schulträger, Schulleitungen, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Caterer und Mitarbeitende der Mensen, Schülerinnen und Schüler, Elternvertreter sowie Ernährungs- und Bewegungsfachkräfte.

Den vollständigen Veranstaltungsflyer gibt es hier

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Anmeldeschluss ist Ende Oktober 2013. Anmeldungen werden nur schriftlich über den Anmeldecoupon, per Fax, per E-Mail an info@gesundheit-nds.de oder mit dem Online-Formular entgegen genommen.

www.gesundheit-nds.de





stats