DGE-Seminar

Schulverpflegung optimal gestalten

Vom 25. bis 26. März 2013 bietet die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) in der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau ein Seminar für Küchenleitungen und Küchenfachkräfte an. Gemeinsam mit dem Küchenleiter der Mensa, Peter Fabian, und in Kooperation mit dem Verband der Köche Deutschlands erhalten Interessierte eine Einführung in die Umsetzung des DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung.

Am ersten Tag des Seminars „Von der Theorie zur Praxis - Umsetzung des DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung" sollen Kenntnisse zur optimalen Lebensmittelauswahl, Speisenplanerstellung und Akzeptanzerhöhung der Schulverpflegung vermittelt und in kleinen Gruppen erarbeitet werden. Am zweiten, praktischen Seminartag werden die Teilnehmer nach dem DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung kochen und unter Anleitung von Herrn Peter Fabian u. a. vegetarische Gerichte mit Vollkorn zubereiten.

Neben Seminarunterlagen und Rezepten erhalten die Teilnehmer zum Abschluss eine Teilnahmebescheinigung. Die Kosten pro Person betragen 160 Euro, inklusive Seminarunterlagen, Wareneinsatz für den praktischen Teil und Pausengetränken. Für Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind die Teilnehmenden selbst verantwortlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Anmeldung bis zum 18. März 2013 bei Manuel Soff telefonisch unter 0228/3776-873 oder per E-Mail unter soff@dge.de

http://www.schuleplusessen.de

http://www.dge.de

stats