Best Western

Sechs neue Häuser im Mai

Mit sechs neuen Hotels geht die Best Western Hotels Deutschland, Eschborn, im Mai an den Start. In Hamburg, Wuppertal, Gummersbach, Leipzig und an der neuen Messe in München haben sich Häuser der Hotelgruppe angeschlossen. In Leipzig und Gummersbach wurden jeweils Victor’s Residenz Hotels in die Gruppe integriert, in Parsdorf bei München trägt ein Vier-Sterne-Hotel mit 78 Zimmern nun das Best Western Logo und in Wuppertal ist ein Drei-Sterne-Garni-Hotel mit 51 Zimmern zu Best Western gestoßen. In Hamburg hat sich zudem das ehemalige Andersen Hotel mit 111 Zimmern der Gruppe angeschlossen. Darüber hinaus hat Best Western das Portfolio in Polen mit dem Best Western Hotel Crystal in Bialystok erweitert. Damit ist die Gruppe nunmehr mit fünf Hotels in Polen vertreten.




stats