Apetito

Seit 15 Jahren mit Umweltmanagement

Das Umweltmanagementsystem bei Apetito feiert ein Jubiläum: Bereits seit 1998 ist Apetito für den Standort Rheine EMAS zertifiziert. Das „Eco-Management and Audit Scheme“ (EMAS), auch als EU-Öko-Audit bekannt, wird jährlich aktualisiert. Im Mai prüfte Gutachterin Dr. Ortrun Janson-Mundel vom TÜV Nord in Rheine erneut erfolgreich den Tiefkühlspezialisten.

„Mit EMAS haben wir ein Umweltmanagementsystem implementiert, dass uns durch seine Struktur und Anforderungen hilft, das Thema Ressourcenschonung im gesamten Unternehmen allgegenwärtig sein zu lassen“, sagt Christian Kessy, Umweltmanagerin und Vorstand Produktion, Einkauf. So konnte das Unternehmen im Laufe der letzten 15 Jahre den Stromverbrauch um rund 37 Prozent senken, den Wasserverbrauch um 30 Prozent, den Abfall um fast 70 Prozent und die CO2-Emissionen in den letzten sieben Jahren um rund 10 Prozent.
www.apetito.de



stats