Jeunes Restaurateurs Deutschland

Sieben neue Mitglieder zum 20. Geburtstag

Jung, dynamisch und voller Tatendrang, so fühlen sich die Jeunes Restaurateurs und starten mit einer stattlichen Zahl von 60 Spitzenköchen - 39 aktiven und 21 Table d'Honneur'-Mitgliedern - hoch motiviert in ihr Jubiläumsjahr 2011. Die Geburtstagsausgabe des Restaurant- und Hotelführers 2011 ist ab sofort in allen Häusern und bei der Geschäftsstelle der Jeunes Restauranteurs erhältlich.
Neben der Vorstellung aller Spitzenköche, ihrer Hotels und Restaurants enthält das 160-seitige Werk in Jubiläumsoptik Beiträge und Anekdoten aus zwei Jahrzehnten deutscher Kochkunst - unter anderem auch Erinnerungen von Ehrenmitglied Günter Schöneis, der die Vereinigung 1991 aus der Taufe gehoben hat.

Besonders stolz zeigt sich Präsident Patrik Kimbel über die Aufnahme sieben junger Spitzenköche: Markus Philippi vom Romantik Hotel Residenz am See und Ernst Karl Schassberger vom Romantik Hotel Schassberger Ebnisee sind in der Feinschmecker-Szene schon länger ein Begriff. Mit Ludger Helbig zählt nun auch das Alte Rentamt in Klingenberg zu den Jeunes Restaurateurs.

Durch Alexandro Pape vom Fährhaus Munkmarsch auf Sylt kommt ein weiteres 2-Sterne-Haus hinzu und mit Anton Schmaus vom Historischen Eck ein besonders junges Gesicht, das auf Anhieb in allen namhaften Führern exzellent bewertet wurde. Zwei neue junge Spitzenköche im Osten des Landes komplettieren die Reihe: Sebastian Hadrys vom gleichnamigen Landhaus in Magdeburg und Frank Schreiber vom Goldenen Hahn in Finsterwalde.

www.jre.de


stats