Nykke & Kokki

Snackshop am Frankfurter Flughafen


Das Slow Food Cateringunternehmen Nykke&Kokki baut mit dem Snackshop im Terminal 1 ( zwischen Gate A 22 und A 24) des Frankfurter Flughafens sein Netzwerk in der Mainmetrople weiter aus. Neben den vier Innenstadt-Standorten (Frankfurter Kunstverein, Red Tab, Merzedes-Benz Spot, Table) erhalten Gäste nun auch auf dem Sprung ins Flugzeug die bewährte Nykke&Kokki Qualität. Weitere Projekte sind in Planung.



Die Snackshop-Fläche von rund 55 qm ist aufgeteilt in eine Take-Away-Theke und einen Sitzplatzbereich (20 Plätze). Hier können die Fluggäste bereits ab 6 Uhr morgens bis abends um 22 Uhr das Treiben auf dem Rollfeld beobachten. Das Speisenangebot orientiert sich mit Cous Cous Salaten, Wraps, Sandwiches, hausgemachten Joghurtdesserts sowie 3-5 Bio-Eissorten an den zahlreichen internationalen Fluggästen, die beim Umsteigen den Standort passieren. Saisonale Highlights wie Erdbeeren mit Minze oder Rhababerquark sollen die Foodrange ergänzen. Im Getränkesortiment: Kaffeespezialitäten, Säfte, Drinks, Bier.



Dem Snackshop sollen schon bald weitere Nykke & Kokki Projekte am Frankfurter Flughafen folgen. Ab 1. August ist ein kleiner mobiler BizziIce -Wagen im Terminal 1 unterwegs, der eine erfrischende Auswahl der Bio- Eissorten offeriert.



Für den Spätherbst 2009 ist die Eröffnung einer Saft & Eisbar (20 Stehplätze) in der Airport City Mall (Ebene 0) geplant. Sortiment: Frische Shakes, Smoothies, Säfte – alles Bio. Dazu: BizziIce Eiscreme in Bällchen portioniert oder konfektioniert im Becher. Im Winter gibt’s außerdem frische Waffeln mit eingelegten Früchten, Chutneys und Marmeladen.



Arrivo soll im Frühjahr 2010 in der Ankunftsebene A an den Start gehen. Das Format umfasst ein Schnellrestaurant mit eigener Bäckerei (60-80 Plätze), einen Convenience-Store mit Fertiggerichten aus der Nykke & Kokki Küche und Heißtheke sowie Kaffee, Eis und Drinks.




www.nykke-kokki.de




Redaktion
food-service/KaS





Nykke & Kokki, Flughafen Frankfurt, Terminal 1, Snackshop, BizziIce, Arrivo, Restaurant, Convenience-Store, Verkehrsgastronomie, Bio

stats