Studierendenwerk Hamburg

Sommer, Sonne, Bio

Bio-Aktionstage in den Mensen des Studierendenwerks Hamburg finden in Kooperation mit dem Ökomarkt Verein in diesem Jahr vom 25. bis 27.05. sowie vom 08. bis 10.06.unter dem Motto „Sommer, Sonne, Bio“ statt. Jürgen Allemeyer, Geschäftsführer des Studierendenwerks Hamburg: „Ein erweitertes Rahmenprogramm rundet die Bio-Aktionstage in sechs Hamburger Mensen ab." Am Dienstag, 26. Mai 2009, 12.00 Uhr, wird Bio-Spitzenkoch Alfred Fahr zum Auftakt zusammen mit einem Überraschungsgast in der Mensa Campus ein leckeres Wok-Gericht zubereiten. Neben den Aktionen in den Mensen können die Studierenden auch aus einem Bio-Kochkurs-Angebot wählen.“ Das Studierendenwerk Hamburg bietet leckere und leichte Sommer-Gerichte – komplett aus ökologischen Zutaten – an. An seinen Infoständen klärt der Hamburger Ökomarkt Verein über gesunde Ernährung und den ökologischen Landbau auf und hält ökologische Kostproben bereit. Der Hochschulsport stellt sein aktuelles Sommerreiseprogramm vor und gibt zahlreiche Fitness-Tipps. Am 7. Mai werden unter dem Motto „Fit mit Bio“ leichte Frühlingsgerichte gezaubert, die fit fürs Studium machen. Am 25. Juni heißt es „Grillen & Chillen mit Bio“. Hier werden leckere Marinaden, Dips & Salate vorbereitet, um dann auf der Sommer-Terrasse der Mensa Bergedorf ausgiebig zu grillen. Internet: www.studierendenwerk-hamburg.de Redaktion gv-praxis Studierendenwerk Hamburg, Bio-Aktion

stats