München

Soops jetzt mit Lieferservice

Suppe frei Haus: soops, eine Marke der Münchner Suppenküche, bietet jetzt einen kostenlosen Lieferservice im Stadtgebiet München an. Zunächst konzentriert sich das Delivery-Angebot auf fünf Suppenkreationen, jeweils im 330-ml-Becher: Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe, Sizilianische Tomatensuppe, Gulaschsuppe Wiener Art, Chili con Carne sowie Linseneintopf mit Wiener. Bis auf die Gulaschsuppe (4,50 EUR) sind alle Offerten für 3,50 EUR zu haben. Bestellung ist telefonisch oder per Internet möglich – ab einer Bestellmenge von 6 Bechern ist die Lieferung kostenfrei. Saisonale Kreationen sollen das Angebot künftig ergänzen. Produziert wird ausschließlich in der Suppenmanufaktur in den Münchner Markthallen, dabei werden nur Zutaten aus der Region verwendet. Das Unternehmen, Mitglied des Deutschen Suppeninstitutes, ist zudem seit Mitte 2007 Bio-zertifiziert. Die Münchner Suppenküche besteht seit über einem Vierteljahrhundert. Die heutigen Unternehmer sind mit sechs Suppenbars in München aktiv. www.soops.de < href="http://www.muenchner-suppenkueche.com" target=_blank>www.muenchner-suppenkueche.com Redaktion food-service Münchner Suppenküche, Delivery-Service, Suppenmanufaktur, Deutsches Suppeninstitut, Bio-Zertifizierung, Suppenbar


stats