food-service Ausgabe 02/10

Special - Nachhaltigkeit, Bakery Cafés & Messe-News

Die Februar-Ausgabe von food-service ist unterwegs zu ihren Lesern. Highlights im diesem Heft: ein 18-seitiges Special rund um das Trend-Thema Nachhaltigkeit, Bakery-Cafés im Doppelpack - Kamps Backstube und Der Beck im Portrait. Außerdem: ein Ausblick auf die bevorstehenden Top-Messen Intergastra und Internorga. Hier eine Vorschau auf die aktuelle Ausgabe.
Ob Gast oder Gastgeber: Dieses Thema lässt inzwischen keinen mehr kalt. Nachhaltigkeit ist das Schlagwort schlechthin, wenn es um den großen Themenkreis ökologisch und sozial verantwortlichen Handelns geht. Unser Special lotet den strategischen und praktischen Handlungsraum nachhaltiger Unternehmensführung für Außer-Haus-Akteure aus und bietet Orientierungs- wie Entscheidungshilfen in Sachen Bauen, Investieren, Beschaffen und Betreiben.

  • Handmade just for you - in Kamps Backstube werden Brot & Co. nicht nur vor den Augen des Gastes frisch gebacken, sondern auch handwerklich zubereitet. Mit der zweiten jüngst eingeführten Marke baut Deutschlands größter Bäckereifilialist seine Gastonomie-Kompetenz weiter aus: Belegte Open-Face-Brote und Sandwiches zählen ebenso zum Portfolio wie Suppen und diverse Salate in Brotbegleitung.

  • Grüne Pracht und geglückter Dreiklang: Bill's Produce Stores sind mehr als opulent ausgestattete Retail-Läden für Frisches, Freches und Hochwertiges. Das britische Konzept kombiniert Food-Retail und Gastronomie inmitten quirliger Wochenmarkt-Atmosphäre. In punkto Design gilt: Inszenierte Warenopulenz meets skandinavische Schlichtheit und robustes Design.

  • Authentisch indisch geht es bei dem Schweizer Konzept King's Kurry zu. Die  junge Kette mit einem breiten Repertoire an Currys, Chutneys, Dals und indischen Snacks umfasst reine High-Street Take-Aways sowie Fast-Casual-Standorte in Shopping Centern. Der Look: zeitgeistig, modern und ohne Kitsch. Jetzt setzen die Macher auf Expansion - via Eigen- und Fremdregie.

  • Just zum Messestart ein kompakter Überblick, was Gastronomen auf den zwei Spitzenevents erwartet. Mit 950 Ausstellern übertrifft die Intergastra 2010 ihre Vorveranstaltung locker um 150 Namen - ein Plus von knapp 20%. Hamburg-Messe Chef Bernd Aufderheide und Internorga-Projektleiterin Claudia Johannsen freuen sich über ein ausgebuchtes Messegelände und nehmen Stellung zu neuen Messe-Modulen, Investitionstrends und tragenden Themen für Internorga-Aussteller und Besucher.

  • In der Serie Dialoge diesmal: Anne M. Schüllner, Expertin für Loyalitätsmanagement in München.

Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden. Inhalt_food_service0210.pdf

Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe von food-service interessiert, kann bei Klaus Gast unter Fon: 069/7595-1972, E-Mail: klaus.gast@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen - kostenlos.


stats