2012

Starbucks D mit neuem Team & neuer Zentrale

Starbucks Coffee Deutschland beginnt das Jahr 2012 mit einem neuen Experten Team. Neben dem neuen Vice President und Geschäftsführer Michael Specht verantworten Dirk Hildenbrand (Director Marketing & Category), Steffen Pabst (Director Operations) und Joana Johannsen (Legal Director) die künftige Leitung des Unternehmens. Zudem übernimmt Yenia Zaba die neu geschaffene Position des Communications Managers.
 
Deutschland ist – nach Großbritannien – der größte Markt für Starbucks in Europa und ein wichtiger Schlüsselmarkt für zukünftiges Wachstum. Die Erfolgsgeschichte des Kaffeeexperten in Deutschland begann im Mai 2002 mit der Eröffnung der ersten zwei deutschen Coffee Houses in Berlin. Knapp zehn Jahre später verfügt das Unternehmen über 153 Coffee Houses.
Für Mai 2012 ist die Verlegung des Geschäftssitzes von Essen nach München geplant.

Die neuen Führungskräfte sollen die Entwicklung weiter vorantreiben und den Kaffeespezialisten in das zweite Jahrzehnt in Deutschland führen.

Das Starbucks Erlebnis besteht aus Premiumkaffee, engagierten Partnern (Mitarbeitern), dem Third Place zwischen Zuhause und Arbeitsplatz sowie gesellschaftlicher Verantwortung. Das Programm Starbucks Shared Planet umfasst das Engagement für nachhaltigen Kaffeeanbau und gerechten Handel, Schutz der Umwelt und aktive Einbindung in die Gemeinden. 13 messbare Ziele sollen in diesem Rahmen bis 2015 erreicht werden.

www.starbucks.de
 


stats