USA

Starbucks meldet Rekordzahlen

25 % Umsatzplus im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres (Oktober bis Dezember ’02), dieses meldet der Weltmarktführer im Bereich Kaffeebars. Das Unternehmen mit Sitz in Seattle holte erstmals in seiner Geschichte knapp über 1 Mrd. Dollar Umsatz in einem Quartal. Im Vorjahr waren an dieser Stelle 805 Mio. Dollar gestanden. Wohlgemerkt, dies beinhaltet auch Expansion - 300 neue Locations. Folgendes war die Prognose der Wallstreet-Analysten gewesen: 968,6 Mio. Dollar Umsatz und 18 Cent Earnings per share. In Sachen Profit werden 80 Mio. Dollar vermeldet oder 20 Cent pro Aktie. Dies entspricht einem Plus zum selben Vorjahrszeitraum von 17 %. Starbucks prognostiziert für die Monate Januar bis März 24-26 % Wachstum und 13 Cents Profit pro Aktie. www.starbucks.com



stats