Wihoga

Starker Jahrgang bleibt der Branche treu


Den Titel ’Staatlich geprüfter Betriebswirt für Hotellerie und Gastronomie’ erhalten nach zweijähriger Management-Ausbildung 84 Studierende. Die Wihoga Dortmund bestätigt dem Jahrgang eine besondere Leistungsfähigkeit. Mehr als die Hälfte der Absolventen erhalten das Dehoga-Diplom.

 

Diese spezielle Auszeichnung des Verbandes erhalten nur Kandidaten, die gute und sehr gute Ergebnisse erzielt haben. Hervorgehoben wird auch die Leistung der Frauen dieses Jahrgangs: Unter den ersten fünf Plätzen sind vier Frauen vertreten.

 

Alle Absolventen bleiben der Branche treu. Während sich einige für einen Auslandsaufenthalt entschieden haben, treten die meisten Management-Positionen in renommierten deutschen Hotels und im Tourismus- und Cateringbereich an.

 

Die nächste Weiterbildung startet am 1. April 2011. Einige Bewerbungen können zu diesem Termin noch berücksichtigt werden.

 

www.wihoga.de

 





stats