Tollwood Festival

Starkoch Stefan Marquard kocht für Peter Pan

Es ist angerichtet: Starkoch Stefan Marquard und das Catering-Unternehmen Arena One begleiten die große Tollwood Eigenproduktion „Peter Pan – Märchen, Manege und Musik“ auf dem Winterfestival in München mit einem raffinierten 4-Gänge-Menü in Bio-Spitzenqualität. In der Zeit vom 26. November bis zum 31. Dezember 2008 gibt es auf der Theresienwiese „Latex-Lachs“ – Lachstatar mit Vanille-Chilli Schmand – „Knusperbulle“ – knusprige Rinderschulter mit Kürbisrisotto – sowie andere kulinarische Highlights. Stefan Marquard war Tollwoods erste Wahl für die kulinarische Begleitung der großen Eigenproduktion: Er ist nicht nur „Vater der jungen Wilden“ sondern gilt als „Freibeuter der Küche“ und ist damit prädestiniert für die geschmackvolle Inszenierung von Peter Pan. Auf dem Tollwood Festival wird er unterstützt von dem professionellen Catering-Team von Arena One. Nachdem es auf den letzten beiden Winterfestivals ein Buffet mit Live-Kochstation gab, greift Tollwood dieses Jahr die klassische Form des 4-Gänge-Menüs auf. www.tollwood.de


stats