USA

Starkoch Wolfgang Puck steigt in Arena-Catering ein

Die Beteiligten schwärmen von einem 'Dream Team': Der High-End-Gastronom mit dem Händchen für Branding, Downscaling und Chaining (Spago, Postrio, Granita, Wolfgang Puck Café, Wolfgang Puck Bar and Grill, Wolfgang Puck Express ...) erobert ein neues Geschäftsfeld. Sein Tochterunternehmen 'Puck Catering' wird gemeinsam mit Levy Restaurants, Chicago (420 Mio. $ Umsatz 2003) das F&B-Management in allen AEG Sport- und Entertainment-Arenen weltweit übernehmen. Zum Portfolio von AEG (Anschutz) gehören Mega-Arenen wie das Staples Center in Los Angeles und The Colosseum in Caesars Palace, Las Vegas. Weitere Stadien, auch in Europa, sind in Entwicklung.



Die Kooperation soll "ein neues Niveau der Stadium-Versorgung" kreieren, heißt es. Puck Catering war bisher bereits für Catering und Concessions im Colosseum verantwortlich, Levy’s, spezialisiert auf F&B-Management in Großarenen, betreibt unter anderem als Franchisenehmer ein Wolfgang Puck Café in Disney World in Orlando/Florida.



Der Catering-Zweig des Puck-Imperiums wächst in jüngster Zeit mit Tempo - nicht zuletzt dank des Einstiegs der Compass Gruppe bei Puck Catering Anfang diesen Jahres. Der Global Player besitzt ebenfalls einen Minderheitsanteil an Levy.

www.wolfgangpuck.com

www.levyrestaurants.com

stats