Amazon.de

Startet Onlineshop für Lebensmittel

Am heutigen Donnerstag startet Amazon.de einen Onlineshop für Lebensmittel und Getränke. Unter www.amazon.de/lebensmittel sind über 30.000 Produkte verfügbar. Angeboten werden sie von Amazon selbst und von über 60 Verkaufspartnern. Damit kommt Amazon-Deutschlandchef Ralf Kleber dem erst jüngst angekündigten Vorstoß der Versandhandelsgruppe Otto zuvor.

Kunden können aus 25 Produktkategorien wählen, ob Brot und Backwaren, Fisch und Meeresfrüchte, Gemüse, Fleisch oder Knabberartikel. Fünf besonders beliebte Kategorien sind über spezielle Rubriken abrufbar: Kaffee & Tee, Süßes & Snacks, Bio & Fairtrade, Mediterrane Küche sowie Wein. Zu den Kriterien für die Produktsuche zählt auch ein Filter nach Produkteigenschaften (vegetarisch, vegan, glutenfrei, Bio…). Kunden finden neben Produktdetails auch Informationen zum Herkunftsland und Einkaufstipps. Laut Amazon wird die Produktauswahl täglich erweitert.
Unter den Partnern finden sich Breitsortimenter wie froodies.de oder biowelt.de, Spezialitäten-Anbieter wie gourmantis.de, schuhbeck-gewuerze.de oder genusshandwerker.de, Wein-Anbieter wie hawesko.de oder moevenpick-wein.de ebenso wie Anbieter für besondere Ernährungswünsche.

„Das Ziel von Amazon.de ist es, der Ort zu sein, an dem Kunden die größte Auswahl an Lebensmitteln und Getränken zu attraktiven Preisen finden, die man rund um die Uhr bestellen kann und bequem, schnell und günstig nach Hause geliefert bekommt“, sagt Christian Bubenheim, Director Consumables bei Amazon Deutschland. „Neben Lebensmittelprodukten des täglichen Bedarfs bietet Amazon.de im neuen Shop auch eine Vielfalt von Spezialitäten, die sonst nur schwer zu finden sind.“


Für die Lieferung der Produkte können alle Amazon Services genutzt werden, wie Overnight Express oder Amazon Prime. Bestellungen aus dem Lebensmittelshop können jederzeit mit Bestellungen aus anderen Produktkategorien kombiniert werden. Über die Amazon.de Shopping-App ist der Online-Einkauf auch mobil über Smartphone möglich.

www.amazon.de/lebensmittel


stats