Frankfurt

Steakrestaurants schaffen Webportal für Steak-Liebhaber

Per Mausklick zum Premium-Steak: Auf www.e-Steakhouse.de finden Steak-Fans jetzt erstklassiges Beef ganz einfach zum Bestellen - in genau der Qualität, wie Gäste sie aus den Steakhäusern M, Surf’n’Turf und Ivory Club in Frankfurt gewohnt sind. Porterhouse, Rib-Eye, T-Bone oder Sirloin werden von einem Tag auf den anderen ins Haus geliefert. Das teuerste Rindfleisch der Welt, Wagyu, sowie Nebraska Beef von den Greater Omaha Packers wird am Stück oder portionsweise zugeschnitten und gekühlt deutschlandweit versendet. „Die Struktur des Fleisches nimmt bei Tiefkühlung Schaden und das wirkt sich enorm auf den Geschmack aus“, erklären die Betreiber des neuen Webshops. Auch in den drei zum Unternehmen gehörenden Restaurants kommt folgerichtig nur Frischfleisch auf die Teller. Die Initiatoren stellen zudem sicher, dass Steaks und Filets allesamt das Qualitätsmerkmal NHTC Beef (non hormone treated cattle) tragen. www.e-steakhouse.de


stats