Pencom

Studienreisen-Überblick '03

Im nächsten Jahr geht's nach Los Angelas/Las Vegas, Chicago, New York City, Paris und Kiew/Ukraine. Die Studiengruppen, meist in der Größenordnung von 10 - 20 Personen, sehen vor Ort die spannendsten Konzepte, ihre Macher, und dann natürlich werden die wichtigsten (übertragbaren) Entwicklungen herausgearbeitet. Häufig sind Jean-Georges Ploner oder Pierre Nierhaus die fachlichen Guides - zwei absolute Profis. Darüber hinaus offeriert Pencom Deutschland in Zusammenarbeit mit Rüdiger Ruoss voraussichtlich eine fachliche Erlebnisreise nach Aspen/USA: Food & Wine Magazine Classic (13. - 15. Juni '03). Und damit zum Studienreise-Angebot im Detail: Los Angeles/ Las Vegas Wild, Wild west 2003. Erst einen Taste of Los Angeles, dann Welcome to fabulous Las Vegas. Wir fliegen am Freitag nach L.A, besuchen Restaurants in Santa Monica und entdecken die Malls von Orange County, wie Irvine Spectrum, Fahion Island und South Coast Plaza mit ihrem unglaublichen Gastroangebot, um dann am Sonntag nach Vegas zu fliegen. Hier besichtigen wir die Gastronomie vom Mandalay Bay, Bellagio, Venetian, Paris Las Vegas. Nebenbei das Drinks, Bahama Breeze und die Gordon Biersch Brewery. Termin: 07.-12.03.2003 (Ankunft 13.03.) Preis im Doppelzimmer pro Person: 1.799,- Euro, Einzelzimmerzuschlag: 300,- Euro. Chicago Die NRA Show und die amerikanischste Stadt der USA in einem. Die größte Gastromesse der Welt mit einer unglaublichen Vielfalt an Workshops zu allen relevanten Themen der Branche, und all die Restaurants in Chicago. Entdecken Sie mit uns die größte Cheesecake Factory der Welt, das Gene & Georgetti sowie all die anderen Konzepte, die Chicago ausmachen. Eine Reise für Menschen, die einen tiefen Einblick über das beständige gastronomische Amerika und einen guten Überblick über die neusten Produkte und technischen Entwicklungen der Branche in einer kurzen Zeit erleben wollen. Termin: 15. bis 18.05.2003 (Ankunft 19.05.) Preis im Doppelzimmer pro Person: 1.749,- Euro, Einzelzimmerzuschlag: 380,- Euro. New York City Die Hauptstadt der Welt, sagen manche. Der Gastronomischen Welt sagen andere. Auf jeden Fall einer der wenigen Städte, wo Sie in einer kurzen Zeit von nur 3 Tagen über 80 der innovativsten oder interessantesten Gastrokonzepte der Welt erleben können. Welche das sein werden, erfahren Sie kurz vor der Reise, da wir in diesem schnelllebigen Markt lieber kurz vor Reisebeginn die aktuellsten Konzepte für Sie zusammenstellen. Manhattan erwartet Sie, und wird Sie für Ihr Kommen mit einer Vielfalt von Überraschungen verwöhnen und belohnen. Termin: 18. bis 21.09.2003 (Ankunft 22.09.) Preis im Doppelzimmer pro Person: 1.749,- Euro, Einzelzimmerzuschlag: 380,- Euro. Kiew/ Ukraine Erleben Sie einen Markt, der am entstehen ist, der sich mit einer uns nicht mehr bekannten Dynamik entwickelt. Entdecken Sie mit uns Konzepte, wie sie in Deutschland kaum jemand entwickeln würde, weil aufwendig und kostenintensiv. Über unsere Partner vor Ort erhalten Sie einen tiefen Einblick in einen der letzten boomenden Märkte Europas. Neben einem Gespräch mit dem Wirtschaftsminister werden verschiedene Vorstände und Geschäftsführer von renommierten örtlichen Unternehmen sprechen. Termin: 17. bis 19.10.2003 Preis im Doppelzimmer pro Person: 1.549,- Euro, Einzelzimmerzuschlag: 250,- Euro. Paris Entdecken Sie mit uns eine der innovativsten Gastroszenen Europas. Buddha Bar, Barrio Latino, Chai 33, Malongo Café, Boffinger, la Cantine du Faubourg sind nur einige der vielen besuchten Konzepte. Auch die Hotelwelt wird nicht zu kurz kommen: Plaza Athenée, Pershing Hall und das neue Hyatt sowie das neue Fouquett’s sind auf unsere Liste. Einen Tag werden wir auf der Equip’Hotel verbringen, die größte französische Gastromesse. Nachts werden wir das Man Ray, das Asian und das Bar Fly besuchen. Termin: 27. bis 29.09.2003 Preis im Doppelzimmer pro Person: 819,- Euro, Einzelzimmerzuschlag: 130,- Euro. Fon 069.133798-55 www.pencom-deutschland.de Jploner@pencom-deutschland.de



stats