Hamburg

Stylisch, elegant, ehrgeizig - neues Restaurant Raven

Die Website gibt sich dunkel und geheimnisvoll, die Location, die heute Grand Opening feiert, edel durchdesigned. Mit ihrem jüngsten Projekt Raven bleiben die Brüder Behrous und Bahman Moaiyeri, Macher der Design-Restaurants Turnhalle St. Georg und River-Kasematten in St. Pauli, ihrem Hang zu gastronomischem Schick im großen Stil treu. Allerdings liefert diesmal nicht die historische Patina eines denkmalgeschützten Gebäudes den architektonischen Rahmen, sondern ein vornehmer Büro-Neubau im Hamburger Stadtteil Pöseldorf, Mittelweg/Ecke Rabenstraße. Eyecatcher gleich am Eingang: die mit 18 m und Platz für bis zu 2.200 Flaschen angeblich längste Restaurant-Bar Deutschlands. Entsprechend umfangreich präsentiert sich das Getränke- und Cocktailangebot, dessen rund 380 Varianten Bar-Kenner durch 202 Jahre Cocktail-Historie führen soll. Auch kulinarisch setzt das Raven-Team unter dem Motto 'Sushi & Grill' auf kreative Vielfalt aus Tradition und Moderne; Teppanyaki- und Sushi-Variationen werden ebenso offeriert wie frisch gegrillte Fleisch- und Fischgerichte sowie Pasta. Die Preisgestaltung (Hauptgerichte ab 19 €; bis hin zu 79 € für eine 'Korallenhochzeit' für 2 Personen) ist so selbstbewusst wie das ganze Objekt, dass unverkennbar die gut situierte Hamburger Ausgehszene ins Auge fasst. Schwarz und Weiß, Grau und Silber bestimmen die Farbwelt des multifunktionalen Betriebs mit insgesamt 120 Sitzplätzen auf einer Bruttogesamtfläche von 1.000 qm. Accessoires in knalligem Rot setzen sparsam Hingucker-Akzente; Fundstücke aus der freien Natur (Treibholz-Stilleben, lackierte Baumstümpfe als Lounge-Hocker) durchbrechen ironisch die markig männlich wirkende Perfektion. Neben den L-förmig angeordneten Bereichen Restaurant, Bar und Lounge stehen ein Konferenzraum, Terrasse sowie ab nächstem Jahr auch ein Dachgarten mit grandiosem Alsterblick zur Verfügung. Die Investitionssumme betrug laut Behrous Moaiyeri rund 2 Mio. €. Geöffnet ist werktags ab 9 Uhr, sonnabends und sonntags gibt es von 10 bis 15 Uhr Brunch (18,90 € pro Person exkl. Heißgetränk). www.raven-hamburg.de Redaktion food-service Raven, Design-Restaurant, Behrous und Bahman Moaiyeri, längste Restaurant-Bar Deutschlands


stats