Facebook-Ranking

Subway überholt Vapiano

Monatsmitte - Rankingzeit: Unsere aktuelle Liste der deutschen gastronomischen Facebook-Seiten hat ein neues Spitzentrio: Subway nahm in den vergangenen Wochen die 300.000-Fans-Hürde und schob sich damit an Vapiano - zu Beginn unseres Rankings im Februar 2011 noch auf Platz 2 - vorbei. Ebenfalls unter den Aufsteigern: die Lieferdienste und Bestellportale Pizza.de, Lieferheld.de und Lieferando.

Die Portale bündeln die gastronomische Nachfrage, treten selbst als starke Marken (mit hohem Marketingaufwand) auf und gewinnen damit die Besteller einer Vielzahl kleiner Anbieter, die größtenteils selbst noch gar nicht auf Facebook aktiv sind als Fans. Darüber hinaus vertreiben sie ihre Angebote bereits vielfach über Smart Phone Apps und erreichen damit eine per se auch Social Media- und Facebook-affine Zielgruppe.

Insgesamt war es ein 'guter Facebook-Monat' für die Gastronomen: Genau die Hälfte der im Ranking vertretenen Unternehmen konnte zweistellig zulegen. Einige knackten psychologisch wichtige Marken, neben Subway auch McCafé (100.000) und Burger King (200.000). Die Veschiebung im Spitzentrio, wo Subway jetzt vor Vapiano liegt, zeigt: Auch ganz vorne ist die Reihenfolge keineswegs in Stein gemeißelt - auch wenn McDonald's nach wie vor uneinholbar erscheint.

Wie immer gilt: Wir zählen ausschließlich offizielle Unternehmensseiten mit ’Gefällt mir’-Button, keine Freundschafts-, Standort- oder Wikipedia-Seiten, bei Ketten leider auch keine Einzelstandorte. Ausgenommen sind außerdem Standorte/Konzepte wie Freizeitparks und Diskotheken/Clubs, die nicht in erster Linie wegen ihres Foodservice-Angebotes aufgesucht werden. Wer mithelfen will, dass unser Ranking immer vollständiger wird, schickt eine eMail mit Hinweisen auf relevante Seiten an barbara.mecke@dfv.de. Vielen Dank!

Und auch das Cafe Future gibt's im sozialen Netz: www.facebook.com/cafefuture. Dort erscheint die jeweils brandneue Version des Rankings übrigens immer zuerst.


stats