London

Swissôtel The Howard in neuem Glanz

Rechtzeitig zum neuen Jahr schließt das Swissôtel The Howard in London seine zweijährige Renovierungsphase ab. Im Zuge der Umbaumaßnahmen wurde das Fünf-Sterne-Hotel, das von Raffles International Hotels & Resorts mit Europasitz in Zürich betrieben wird, um zwei weitere Etagen aufgestockt. Die Anzahl der Zimmer wurde somit von 159 auf 189 Zimmer erhöht. Während der Renovierung, die ein Etat von 16 Mio. Pfund umfasste, wurden auch der Eingangsbereich mit der Lobby sowie der Bankett- und Konferenzbereichbereich mit einer Kapazität von bis zu 150 Personen erneuert. Auf den beiden zusätzlichen Etagen befinden sich 12 luxuriöse Suiten, darunter zwei Penthouse-Suiten, die jeweils über eine eigene Dachterrasse verfügen. Das neue "Jaan" Restaurant im Swissôtel The Howard wurde bereits im Oktober eröffnet und serviert seinen Gästen eine moderne französische Küche, die mit Gewürzen aus Indochina verfeinert ist. "Jaan" ist ein von Raffles International entwickeltes Restaurant- und Lifestyle-Konzept, das bereits in verschiedenen Häusern der Hotelgruppe eingeführt wurde.
stats