Hannover

Symposium für Hotellerie-Experten

Ein Gala-Symposium zum Thema Trends der Tourismusbranche veranstalten die Vertriebsprofis Quality Reservations (QR) am 8. und 9. Februar in Hannover. Schwerpunkt der Veranstaltung für die Hotellerie-Experten ist die Erschließung neuer Kundensegmente, insbesondere die Bustouristik. Quality Reservations unterstützt derzeit mehr als 400 europäische Hotels im internationalen Reservierungsmanagement. Beim Gala-Symposium stellt QR neue Service Desk Gruppenreisen vor. Die Neuentwicklung von QR vernetzt Hoteliers und Busreise-Veranstalter. Als Referenten werden unter anderem die Vorstandsvorsitzende der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), Petra Hedorfer, Walter Krombach, Vorstand des Deutschen Reisebüro und Reiseveranstalterverbands (DRV) sowie Geschäftsführer der Ameropa Reisen GmbH und Hakan Enüstün, Geschäftsführer des Verbands Paket Reiseveranstalter, erwartet. Eröffnet wird das Symposium von Carolin Thelen und Jürgen Mannes, Geschäftsführung von Quality Reservations. Thema der abschließenden Podiumsdiskussion sind die „Erwartungen, Möglichkeiten und Chancen für den Mittelstand 2004“. (Programmänderungen möglich).
Am Abend des 8. Februar verleiht Quality Reservations außerdem den QR-Award, mit dem die fünf besten QR-Partner-Hoteliers in den Kategorien stärkste Umsatzentwicklung (RevPar), effektivstes Yield Management, kreativste Kundenbindung, aktivstes Marketing und intensivste Zusammenarbeit auszeichnet werden.


Anmeldungen zum Gala-Symposium im Design Hotel Wienecke XI in Hannover sind bis zum 23. Januar 2004 an Quality Reservations, Ostpassage 11, 30853 Langenhagen, Fax: 0511-726 96 28, E-Mail: info@qr.hotels.com möglich. Die Teilnahme an der Gala kostet 120 Euro zzgl. MwSt. Auf Wunsch können Zimmer zum Sonderpreis von 50 Euro mitgebucht werden.

stats