Dortmund

Taco&more zieht in neue Shopping-Meile Thier-Galerie

Die Tex-Mex-Quickservice-Formel ist eine Schwestermarke des Gelsenkirchener Mr.Chicken-Konzepts, mit dem die Betreiber, die Brüder Erhan und Ercihan Baz eigentlich in den neuen Shopping-Tempel der ECE am Westenhellweg antreten wollten, was jedoch am Einspruch eines Mitbewerbers scheiterte.

„MrChicken wir nun keine Filiale in der neuen Dortmunder Einkaufsgalerie eröffnen“, bedauert Geschäftsführer Erhan Baz. „Wer jedoch unsere leckeren Hähnchendöner, Chicken-Burger und Nuggets auch in Dortmund genießen möchte, der kommt zu unserem Taco&more. Wir ziehen nun mit diesem Restaurant in das Shopping-Center am Westenhellweg und werden dort auch unsere MrChicken-Spezialitäten präsentieren.“
Taco&more by MrChicken positioniert sich als Spezialist für mittelamerikanische Küche. Neben den Hähnchen-Produkten präsentiert er auch in Dortmund Klassiker aus Mexiko, und so entsteht in der Thier-Galerie eine Fiesta aus TexMex und Chicken-Mix. „Dort sind nationale und internationale Marken vertreten, an einer hochgradig attraktiven Restaurant-Meile“, erzählt Baz. „Bei dieser besonderen Angebotsvielfalt auf höchstem Niveau wusste ich sofort: Da müssen wir hin. Ich bin froh, dass wir das jetzt geschafft haben.“

Die neue Taco&more-Filiale wird genauso wie die Thier-Galerie am 15. September eröffnet. Sie bietet 150 Fachgeschäfte, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe auf über 33.000 Quadratmetern Verkaufsfläche. „Wir sind sicher, dass wir die unterschiedlichen Geschmacksvorlieben in guter Nachbarschaft bedienen werden“, verspricht Erhan Baz. „Und von der außergewöhnlichen kulinarischen Vielfalt profitieren am Ende einzig und alleine die Gäste.“

www.mrchicken.de
www.thiergalerie.de



stats