Burger King

Tolle Azubi-Tagung in Geiselwind

120 Auszubildende, 59 Ausbilder und jede Menge Management (insgesamt 228 Teilnehmer) trafen sich zur 3. Meet & Talk-Veranstaltung. Es ist längst eine kleine Convention. Ziel war die Festlegung einer neuen, weiter verbesserten Strategie für die Ausbildung Fachfrau/Fachmann Systemgastronomie bei Burger King. Insgesamt waren es drei gute und wichtige Tage Anfang April im Eventzentrum Strohofer im fränkischen Geiselwind.



Thomas Schippan (Ausbildungsleiter/Trainingsabteilung Zentrale München): "Eines unserer wichtigsten Ergebnisse war die Präsentation eines sogenannten Ausbildungs-Leistungs-Index (ALI), um viele Elemente und Ergebnisse der Ausbildung – innerbetrieblich, Berufsschule, IHK – in messbare Kriterien umzuwandeln. So wollen wir die Ausbildung insgesamt besser steuern und unterstützen. Natürlich soll das Ganze auch die Motivation der Azubis steigern und uns zeigen, wo sogenannte High Potentials zu finden sind." Nebenbei, die Idee stammt von Azubis und Ausbildern selbst und wurde von der BK-Trainingsabteilung gerne aufgenommen.



Thomas Schippan und BK-Oberboss Pascal Le Pellec betonten: Ausbildung ist Zukunftssicherung für beide – Azubis und Unternehmen.

www.burgerking.de

stats