CMA-Kampagne

Tolle Resonanz bei 500 Großküchen

Die Kampagne "Bio. Mir zuliebe" der CMA verzeichnete 2006 eine Rekordbeteiligung: über 500 Großküchen- und Gastronomiebetriebe nutzten das umfangreiche Serviceangebot zum erfolgreichen Einsatz von Bio-Produkten. Nun schickt die CMA die Kampagne mit einem „Best-Of“ Programm in die dritte Runde. Der Startschuss fiel auf der BioFach 2007 in Nürnberg vom 15. bis 18. Februar. „Wir sind stolz, über die enorme Resonanz“, bilanziert Sabine Jörg, Projektleiterin bei der CMA, das Ergebnis aus 2006. Bereits seit zwei Jahren unterstützt die Kampagne Küchenprofis beim dauerhaften Einsatz von Bio-Produkten. Zu den Topsellern zählen zweifelsohne die individuellen Vor-Ort-Beratungen. Gemeinsam mit der Verpflegungsleitung entwickeln Bio-Foodservice-Experten maßgeschneiderte Bio-Konzepte für das Unternehmen. Dabei werden Fragen zu Einkauf, Kalkulation und Kommunikation genauso geklärt wie das Verfahren der Bio-Zertifizierung. Zweiter wichtiger Baustein im Erfolgstrio der Kampagne sind die Mitarbeiter-Schulungen. Hier erfährt das Personal, worauf es bei Bio ankommt und was die häufigsten Gästefragen sind. Die Aktionstage mit Promotionteam vervollständigen schließlich das Best-Of Angebot. Dabei setzt ein hippes Promotionteam Bio bei den Tischgästen frech, modern und mit cremig, zarten „Bio. Mir zuliebe“-Schokoladen unwiderstehlich in Szene. Plakate, Tischaufsteller und weitere attraktive Werbemittel der CMA sorgen dafür, dass das Bio-Angebot auch optisch bei den Gästen ankommt. Für Vor-Ort-Beratungen, Schulungen und Aktionstage fällt jeweils eine Eigenbeteiligung von 250,00 € netto an. Das Service-Paket kann individuell an die Erfordernisse der verschiedenen Betriebstypen und Bedingungen vor Ort angepasst werden. Alle Infos erhalten Küchenprofis auf der Homepage www.bio-mirzuliebe.de oder unter der Servicenummer 069/977 819-29.


stats