Facebook-Ranking

Top Aufsteiger Pizza Hut

Mit einem wochenendbedingten Tag Verspätung präsentieren wir das Januar-Facebook-Ranking. McDonald's hat den erwarteten Sprung über die 1-Mio-Marke locker geschafft - übrigens schon wenige Stunden nach der Deadline für das Dezember-Ranking. Die aktuell laufende zweite Runde der Mein-Burger-Aktion sorgt weiter für ordentliche Fan-Zuwächse - gut 50.000 neue Gefällt-mir-Klicker seit Mitte Dezember. Top-Aufsteiger in diesem Monat: Pizza Hut! 
Die Yum!-Marke konnte die Zahl ihrer Facebook-Fans um sage und schreibe 58 Prozent steigern - und ließ damit nicht nur McCafé, sondern auch die Schwestermarke KFC weit hinter sich. Die Einbindung des Facebook-Plug-Ins auf der Website zahlt sich offenbar ebenso aus wie erfolgreiche Fan-Werbe- und Weihnachts-Gutschein-Aktionen.

Generell erweist sich das Produkt Pizza als sehr Facebook-kompatibel: vier Unternehmen der Top 20 haben sich auf die belegten Teigfladen spezialisiert. Nicht zuletzt die Pizza dürfte auch den Aufstieg des Neulings Lieferheld.de in die Top 20 befeuern, der sich anschickt, zum Mitbewerber Pizza.de aufzuschließen. 

Ansonsten zeigt sich das Ranking in diesem Monat relativ stabil: Die Top-Positionen sind klar verteilt, hier finden kaum noch Verschiebungen statt. Spannend dagegen der Bereich der Plätze 13 bis 20, wo es in den kommenden Monaten durchaus zu Bewegungen und Verdrängungen kommen wird. 

Wie immer haben wir ausschließlich offizielle Unternehmensseiten auf Facebook mit ’Gefällt mir’-Button gezählt, keine Freundschafts-, Standort- oder Wikipedia-Seiten. Ausgenommen sind außerdem Standorte/Konzepte wie Freizeitparks und Diskotheken/Clubs, die nicht in erster Linie wegen ihres Foodservice-Angebots aufgesucht werden. Sollten wir eine Seite mit ausreichend Fans übersehen haben, freuen wir uns über Hinweise.

Und wie immer freuen wir uns auch über die langsam, aber stetig wachsende Zahl der Fans unserer eigenen Seite www.facebook.com/cafefuture, auf der es neben branchenrelevanten Netz-Fundstücken auch immer wieder Einblicke in unser Redaktionsleben gibt. 

www.facebook.com
  

stats