ArabellaSheraton

Totalrenovierung des Castillo Hotel Son Vida auf Mallorca

Rund 25 Mio. Euro will die Schörghuber Unternehmensgruppe in die Erneuerung des Fünf-Sterne-Hauses Castillo Hotel Son Vida in Palma de Mallorca investieren. Damit schließen sich von Februar 2005 an vorerst die Pforten des historischen Schlosshotel aus dem 13. Jahrhundert, das von der ArabellaSheraton Hotelmanagement GmbH betrieben wird. Die Münchner Eigentümer wollen bis Januar 2006 100 Zimmer neu gestalten sowie Eingangsbereich und Rezeption umbauen. Erneuert werden außerdem das Gourmetrestaurant El Jardín, die Bar Armas sowie einige Konferenzräume. Darüber hinaus steht der Bau von Tennisplätzen, Kinderpool und erweiterten Parkmöglichkeiten an. Schon seit 2001 ist die Schörghuber Unternehmensgruppe dabei, das mallorquinische Traditionshotel qualitativ aufzuwerten. So sind bereits knapp zwölf Mio. Euro in die Renovierung von 67 Zimmern, dem Health Club mit Beauty Farm, dem Hauptrestaurant Bellver, einiger Konferenzräume sowie die Außenterrasse geflossen. Primäres Ziel aller Umbaumaßnahmen sei es, den historischen Charakter des Schlosshotels zu bewahren, heißt es in einer offiziellen Erklärung. Verantwortlicher Architekt ist das Madrider Ingenieur- und Architektenunternehmen Arditécnica.


stats