Froots Health Bars

Trink die Vitamine!

Froots - das hat was von Fruits und was von Roots, und beides hat mit der Philosophie des Neustarts zu tun. Fruits, also Früchte, stehen im Mittelpunkt der jungen, trendgerechten Formel, die seit Juni diesen Jahres in Hamburg-Bergedorf (Sachsentor 44) den Brückenschlag von "grüner" Wellnessküche zu Lifestyle-Orientierung probt. Es geht um Obst und Gemüse - frisch und roh verarbeitet. Es geht um wohltuende, gesunde und leckere Produkte, um Lebensfreude und natürliche Fitness: Die Initiatoren Djördis und Tentscho Brandenburger haben fruchtige Smoothies, frisch gepresste Obst- und Gemüsecocktails und Shakes ins Zentrum ihres Konzeptes gerückt. Namen wie Crazy Carrot oder Kiwi Kick, BananaRama oder Strawberry Fields machen Lust auf, je nachdem, energiespendende, stressabbauende oder schlankmachende Drinks, die nicht nur mit Vitaminen, sondern jeder Menge sonstiger Nährstoffe aufwarten. Power Shots von Aloe Vera bis Weizengras sorgen auf Wunsch für den speziellen Functional Kick.



Gut 2 Dutzend Drinks mit gesundem Zusatznutzen sind im Angebot - drum herum auch Essbares, von Salads (4 Dressings zur Wahl) und Dips bis zu Wraps, Bagels, Muffins & Co., außerdem Heißgetränke. Das alles zum Verzehr vor Ort oder To Go für gesundheitsbewusste moderne Konsumenten, gestützt durch freundlich-farbenfrohes Interieur. Logo im Graffiti-Look und poppig gestaltetes PoS-Material (Info-Flyer, Leporellos etc.) tun ein übriges zur Positionierung. Nichts weniger als den Aufbau einer Lifestyle-Marke mit zahlreichen Froots-Standorten in ganz Deutschland haben die beiden Macher im Sinn, die ihre Health Bar als standardisiertes und multiplizierbares Konzept entworfen haben: "Froots positioniert sich im Segment der Systemgastronomie als Anbieter gesundheitsorientierter Produkte und ist damit Vorreiter in einem stark wachsenden Markt." Na dann: Live it up!

www.froots.de

stats