Medientipp

Trinken im Unterricht

In dem neu überarbeiteten Leitfaden für Lehrer „Trinken im Unterricht“ dreht sich alles um die richtige Flüssigkeitsversorgung bei Schülern. Herausgeber der 32-Seiten starken Broschüre ist die Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM).
 
Lehrerinnen und Lehrer erhalten umfassende ernährungswissenschaftliche Hintergründe und zahlreiche Praxistipps zur Einführung von „Trinken im Unterricht“ in ihrer Klasse. Zudem enthält der Leitfaden fertige Unterrichtseinheiten und eine CD-ROM mit zahlreichen Arbeitsblättern. Die Initiative „Trinken im Unterricht“ der IDM will die Bedeutung einer ausreichenden Flüssigkeitsversorgung – auch im Schulalltag – bewusst machen.
 
Die Erfahrungen zahlreicher Lehrer zeigen, dass sich die Trinkerlaubnis problemlos im Unterricht umsetzen lässt. Die Broschüre gibt zudem zahlreiche Hilfestellungen, wie die Empfehlungen des Forschungsinstituts für Kinderernährung (FKE) in Dortmund hinsichtlich Trinkmenge und Getränkeauswahl bestmöglich umgesetzt werden können.
 
Der Leitfaden sowie weitere Lehrermaterialien erhalten Interessierte kostenfrei bei der IDM. Zudem stehen die Broschüren auf den folgenden Internetseiten im Bereich Infoservice zum Download bereit:
 
http://www.mineralwasser.com/
http://www.trinken-im-unterricht.de/


stats