Weekly Research Bite

Türkische Imbisse sind schwache Verkäufer

Im Segment QS Türkisch kauften drei von vier Gästen nur ein Produkt (Q3/2008). Zum Vergleich: In Bäckereien lag der Anteil derer, die nur ein Produkt gekauft haben, bei 52 %, im Burger-Segment noch niedriger (bei 27 %). Die Daten stammen aus dem CREST (Consumer Reports On Eating Share Trends) Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH in Nürnberg. Weitere Informationen PDF-Download Kontakt: jochen_pinsker@npdgroup.com www.npdgroup.com Redaktion food-service Weekly Research Bite, npdgroup, Jochen Pinsker, Türkische Imbisse

stats