NH Hoteles

Umsatzsteigerung um 22 Prozent

Die spanische Hotelgruppe NH Hoteles mit Sitz in Madrid generierte im Jahr 2002 einen Umsatz von 930,11 Mio. Euro. Dies entspricht einer Steigerung von 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In diesem Ergebnis spiegelt sich die Einbindung der deutschen Hotelgruppe Astron (seit Mai 2002) wider. Der Gesamtumsatz aus Hotelaktivitäten beläuft sich auf 866,7 Mio. Euro und ist damit um 22,9 Prozent angestiegen. In Spanien erwirtschafteten NH Hoteles einen Umsatz von 344,3 Mio. Euro (plus 4,2 Prozent). Die Hotels in Mexiko tragen 54,3 Mio. Euro (plus 118,7 Prozent) zum Umsatz bei. Die flächenbereinigte Umsatzentwicklung in Zentraleuropa weist einen Rückgang von 2,6 Prozent auf. Die Zahlen der deutschen Astron-Hotels wurden erstmalig berücksichtigt und schlagen mit 133 Mio. Euro zu Buche. Der Umsatzrückgang in der Mercosur-Region (Südamerika) ist auf den starken Verfall des argentinischen Pesos zurückzuführen. Dennoch konnte in den NH Comfort Hotels dieser Region ein Umsatz von 16,43 Mio. Euro (plus 30,35 Prozent) erzielt werden. Der Umsatz aus der Immobilie Sotogrande ist mit 63,44 Mio. Euro um 11,2 Prozent höher als im Vorjahr. Hier spiegelt sich der starke, noch nicht eingetragene Umsatz im letzten Quartal Der RevPar (durchschnittliche Einnahmen pro verfügbarem Zimmer) des spanischen Unternehmens ging im vergangenen Jahr um 2,92 Prozent zurück. Dabei zeigten Hotels in Barcelona einen leichten Anstieg des RevPar um 0,65 Prozent, während der RevPar bei Hotels in Madrid um 2,92 Prozent sank. Im Jahr 2002 betrug die durchschnittliche Belegung aller vergleichbaren NH Hotels 66,5 Prozent. Das sind 2,4 Prozent weniger als im Jahr 2001. Die Gesamtanzahl aller verfügbaren Zimmer innerhalb der NH Hoteles Gruppe beläuft sich 2002 auf 26.930 Zimmer (plus 62,8 Prozent) weltweit im Vergleich zu 19.102 Zimmern im Jahr 2001. Dieser Zuwachs resultiert hauptsächlich aus Neueröffnungen, der Einbindung der mexikanischen Hotels in die spanische Hotelgruppe sowie der Konsolidierung der deutschen Astron-Hotels seit Mai 2002.




stats