Buchtipp

Umweltfreundlich vegetarisch

Umweltfreundlich - das ist eine entscheidende Facette des inzwischen jeden Lebensbereich durchdringenden Leitbildes Nachhaltigkeit. 'Umweltfreundlich vegetarisch' versammelt klimaschonende Rezepte mit berechneten CO2-Äquivalenten und Zutaten für weniger Treibhausgase. Neben ausführlichen Informationen über den Zusammenhang von Essverhalten und Klimawandel versammelt die Novität eine Bandbreite vegetarischer respektive veganer Rezepte. Und zeigt klar auf, dass eine vegane Ernährung die beste Klimabilanz verspricht.
Bisher galt bereits die Verwendung saisonaler Produkte aus der Region, möglichst aus ökologischem Anbau, als klimafreundlich. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen fällt aber noch viel mehr die Menge der Treibhausgase ins Gewicht, die bei der Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln entsteht. So könnten wir mit einem vegetarischen bzw. veganen Lebensstil unseren ernährungsbedingten CO2-Ausstoß um 25-42 % bzw. 30-80 % senken.

'Umweltfreundlich vegetarisch' beweist mit mehr als 70 Rezepten, dass auch eine Küche, die weitgehend ohne Produkte vom Tier auskommt, abwechslungsreich und sehr lecker sein kann.

Hädecke Verlag, Klappenbroschur, 152 Seiten, ISBN 978-3-7750-0561-6, 16,90 €, 28,- sfr,
http://www.haedecke-verlag.de/



stats