Caremarkt

Uni-Klinikum plant Patientenhotel

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UK S-H) plant zunächst am Standort Lübeck, später in Kiel, ein 3-Sterne-superior-Klinikhotel mit 120 Zimmern, Rezeption, Restaurant, Bistro, Bar, Wellnessbereich, Tagungsräumen und Kinderhort. Auch die gesamte physiotherapeutische Einrichtung wird dort einbezogen. Voraussichtliches Investitionsvolumen: 11 und 15 Mio. Euro. Finanzieren wollen die Schleswig-Holsteiner die Komfortherberge als „Public Private Partnership“.

Die Eröffnung ist Ende 2008, spätestens Anfang 2009 geplant. Zielgruppe sind „Low Care“-Patienten – beispielsweise Wöchnerinnen oder ambulant Behandelte – die für eine Auslastung zwischen 70 und 80 Prozent sorgen sollen. Aber auch Seminargäste, Businesspartner des UK S-H sowie normale Touristen werden als Zielgruppe angepeilt.



stats