MoschMosch

Unit Nummer 7 im Frankfurter Flughafen

Das asiatische Fast Casual-Konzept mit Präsenzschwerpunkt im Rhein-Main-Raum eröffnet im Januar 2009 Unit Nummer 7 im Terminal 2 des Frankfurter Flughafens. Die Bauarbeiten dafür haben gerade begonnen. Das 128 Sitzplätze große Restaurant wird täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet haben. Erstmals bietet MoschMosch auch Frühstück an. Zur Auswahl stehen asiatische, kontinentale und typisch deutsche Morgengerichte. Ansonsten gilt wie überall: Ramen, asiatische Reisgerichte, Teppan-Speisen, Yakitori-Spieße ..., hausgemachter Eistee, frisch gepresste Säfte, Sake und Bier. www.moschmosch.de Redaktion food-service MoschMosch, Fast Casual-Konzept, Frankfurter Flughafen, Frühstück


stats