McDonald's Schweiz

Urs Hammer gibt CEO-Position an Waldemar Nuvall ab

Ab 01.01.'03 konzentriert sich Urs Hammer, seit 25 Jahren McD-Boss im Land des Matterhorn, ausschließlich auf sein Amt als Verwaltungsratspräsident. Der 55-jährige reicht die operative Verantwortung über 135 Restaurants, 7.000 Mitarbeiter und mehr als 500 Mio. sfr Jahresumsatz an den 41-jährigen Waldemar Nuvall weiter. Der gebürtige Schwede mit polnischen Wurzeln hat in jüngster Vergangenheit mit überragendem Erfolg das McD-Geschäft in Polen und den baltischen Staaten mit insgesamt über 200 Restaurants aufgebaut. Hammer, der McDonald's zur größten Restaurantkette der Schweiz entwickelt hat, will sich künftig ausschließlich auf strategische Fragen, Partner-Beziehungspflege und seine Tätigkeit im Board von McDonald's Zentraleuropa konzentrieren. Auch muss er eine Entscheidung suchen, was mit den beiden Golden Arche-Hotels und der weiteren Expansion dieser Linie (Umsätze unter Erwartungen/Grounding der Swissair und Verschiebung der Expo '02) künftig geschehen soll. Hammer zählt in der Familie der nationalen McDonald's-Bosse mit zu den erfolgreichsten, doch bescheidensten, meist respektierten Persönlichkeiten.



stats