Facebook-Angebote

Vapiano als erste Gastro-Marke dabei

Seit heute gibt es im sozialen Internetnetzwerk Facebook ein neues Feature: 'Facebook Angebote' ermöglicht es Nutzern, sich über die Funktion 'Facebook Orte' aktuelle Angebote von Gastronomen, Händlern und Dienstleistern in ihrer Umgebung anzeigen zu lassen. Zum Start haben verschiedene Anbieter sich besondere Aktionen einfallen lassen, darunter auch Vapiano.
Die Pasta-Pizza-Kette (derzeit rund 80 Standorte weltweit) lockt mit ihrem Facebook-Angebot vor allem kleinere Gruppen an: Wer mit drei weiteren Personen ein Restaurant betritt und über die Funktion 'Facebook Orte' per Smartphone seinen Freunden mitteilt, wo er sich gerade aufhält, und außerdem seine drei Begleiter markiert, bekommt kostenlos eine Flasche Prosecco und vier Bruschetta. Zur Erklärung hat Vapiano eigens ein kleines Video auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht, in dem das Procedere erläutert wird. Das Angebot gilt bis zum 6. Februar.

Anbieter können über 'Facebook Angebote' verschiedene Arten von Aktionen anbieten: Individuelle Angebote für einen einmaligen Rabatt, kostenlose Güter oder andere Belohnungen; Freundschaftsangebote bieten Angebote sprechen Gäste und ihre Freunde an, die sie erhalten können, wenn sie sich gemeinsam über 'Facebook Orte' an einer bestimmten Location einloggen; Treueangebote belohnen Stammkunden; Wohltätigkeitsangebote gestatten Unternehmen für einen guten Zweck zu spenden, wenn ihre Gäste oder Kunden sich über Facebook bei ihnen anmelden.

Vapiano ist die einzige Marke aus der Foodservice-Welt, die zum Start von 'Facebook Angebote' mit einer Speizalaktion vertreten ist. Außerdem dabei: Esprit, Douglas, Cinemaxx, Gravis und Benetton. 

www.facebook.com/vapiano



stats