Cafe Extrablatt

Vegetarisches für neue Zielgruppen

In der aktuellen Sonderkarte verzichtet Cafe Extrablatt auf die fleischlosen Spezial-Gerichte, die kommende saisonal gültige Auflage wird wieder eine Veggie-Burger-Version aufweisen. Im Sommer gibt’s dann eine Schnitzel-Variation. Erstmals im Frühjahr 2012 hat Cafe Extrablatt in seinen mittlerweile mehr als 60 Standorten ein vegetarisches Schnitzel (auf Basis von Milch und Pflanzenfasern) auf der drei Monate gültigen Sonderkarte aufgeführt.

Bei den Gästen kam das fleischfreie Schnitzel so gut an, dass man anschließend weitere Varianten und einen fleischfreien Burger in Aktionen anbot.

Als Grund für die Einführung nennt Ulrike Wentker, Gastro-Kontor-Geschäftsführung, den allgemein ersichtlichen Trend vegetarischer Gerichte im Außer-Haus-Markt. Die Schnitzel-Variante kostete 5,95 €, der Burger 6,95 €.

Wird die Standard-Schnitzelkarte neu gestaltet, soll die vegetarische Version auf jeden Fall aufgenommen, so Wentker.

www.cafe-extrablatt.com
stats